Tagebuch

Montag 01/2020

WĂ€hrend man noch im alten Jahr weilt, ist man kalendarisch schon in Woche 1 des neuen Jahres. Ziemlich kurios … 😁

Morgen also ist es soweit. Einige feiern das „Neue Jahr“ und auch hinein in eben dieses. Andere gehen vielleicht frĂŒh schlafen.

Gute VorsĂ€tze werden gefasst und verkĂŒndet und mit Überzeugung wird davon ausgegangen, das man sie hĂ€lt und umsetzt.

Mit viel Hoffnung, das das „Neue Jahr“ besser wird. Den Traumjob bringt, der Lottogewinn winkt oder gar der Traumpartner gefunden wird.

All die nicht umgesetzten VorsĂ€tze vom Vorjahr und die nicht erfĂŒllten WĂŒnsche und Hoffnungen sind vergessen und so setzt sich erneut das Rad in Bewegung, die Spirale setzt sich in Gang.

Und nĂ€chstes Jahr um diese Zeit? Geht es erneut von vorne los … VorsĂ€tze, Hoffnungen und WĂŒnsche.

Ich finde das immer wieder spannend. Es gibt Leute, die haben Jahr fĂŒr Jahr die selben VorsĂ€tze und jedes Jahr aufs Neue reden sie von der erfolgreichen Umsetzung im „Neuen Jahr“ und wie schon die Jahre zuvor ist es eher ein Lippenbekenntnis, denn ein wirklicher Vorsatz oder Vorhaben.

Und ich? Gute VorsĂ€tze habe ich nicht. Ich nenne sie zumindest nicht so … 😁 … Und ich habe mich auf meine Vorhaben vorbereitet. Was lĂ€sst sich umsetzen und im Alltag ein – und auch ausbauen? Wie gelingt es mir am besten?

Auch wenn ich immer gern alles sofort und jetzt haben will, ist mir schon bewußt, das manches Zeit braucht. Also werde ich mich im kommenden Jahr viel in Geduld ĂŒben und jeden Tag in die Umsetzung investieren.

Heute werde ich den Besten vom Bahnhof abholen, einkaufen fahren und noch ein paar Kleinigkeiten erledigen.

Aber zuvor … da kuschel ich mich nochmal zu dem Kater, der schon auf der Decke liegt und schnurrt … ☕

Werbung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s