Tagebuch

Einmal alles zum mitnehmen …

Aber bevor es losgeht, hol ich mir einen Kaffee. So, wie ich ihn neuerdings gern trinke. Mit Zucker und Milch. Kaffee schwarz geht nur noch in Ausnahmesituationen und dann auch nur ungern. Und das, wo ich jahrelang nur schwarz getrunken habe … 🤷🏼‍♀️

Meine Steuererklärung ist wider Erwarten schon fertig und auch schon eingetütet … 😁 … Dank der elektronischen Übermittlung muss man auch nicht mehr viel ausfüllen und das, was noch ergänzt werden musste, war nicht viel.

Dennoch, so richtig zufrieden werde ich erst sein, wenn ich den Bescheid in Händen halte und es schriftlich vor mir habe, was denn nun Phase ist. Zwar sagte man mir letztes Jahr, ich wäre steuerfrei wegen der geringen Rente, aber … ☝️ … Ich trau dem Braten immer nicht. Zudem habe ich ja letztes Jahr alles zu bieten … 😁

Aber das werde ich jetzt abwarten. Die restliche Post liegt auch hier und geht Montag auch auf die Reise. Damit wäre der Schreibtisch wieder clean und das macht zufrieden.

Meine Kramkisten haben sich auch minimiert und sind gut und neu organisiert. Somit wäre ein weiterer „Schandfleck“ fast ausgemerzt. Nächste Woche werden die Kisten auch nochmal umziehen und im Kabuff verschwinden.

Doch, ich bin zufrieden mit der diesjährigen Putzaktion und mit der Entrümpelung sowieso. Als nächstes kommt dann der Balkon dran, etwas Grün wäre gut und ein wenig Wohlfühlflair, um dort die erste Sonne genießen zu können. Zwar ist der Balkon nicht riesig, aber mit einer geschickten Planung, kann man was draus machen … 😁

Schule oder Studium ist auch noch nicht geklärt. Da werde ich erst Mitte März zu Antworten auf meine Fragen kommen, vorher gibt es keinen freien Termin … 🙄 … Und das, wo ich ja so geduldig bin … 🤦🏼‍♀️ …

Mini hat heute auch einen Putztag eingelegt und ich bin gespannt, wie ihr Zimmer später aussehen wird … 🤔 … Sie macht ja ein riesiges Gewese drum und hält ihre Tür fest geschlossen … 😂😂😂

Wird auch langsam Zeit, das mein Sinn für Ordnung und Sauberkeit abfärbt … 😂😂😂 … Ja, das mein ich schon etwas ironisch, weil so pedandisch und 100%tig bin ich auch nicht. Muss auch nicht sein, denn schließlich ist das hier meine Wohnung und keine Möbelausstellung.

So, und jetzt überleg ich mir, was ich mit dem Abend noch anstellen werde und was ich letztlich doch noch alles mitnehmen werde … 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s