Tagebuch

Freitag 22/20

TatsĂ€chlich wieder Freitag und dieses Mal nicht nur ein langes Wochenende, sondern auch arbeitsfrei … 😁 … Uihh … Viel Zeit um Sonne und Luft auf dem Balkon zu tanken. So zumindest der Vorsatz. Sonne und Luft wird es dennoch geben, aber wahrscheinlich nicht nur auf dem Balkon. Schließlich will das Kind auch unterhalten und bespaßt werden … đŸ€·đŸŒâ€â™€ïž

Mal sehen, ob ich mich spĂ€ter noch mit der Mini ins EinkaufsgedrĂ€nge stĂŒrze oder das doch erst lieber morgen erledige … đŸ€” …

Der Juni ist ins Blickfeld gerutscht. Ein weiteres halbes Jahr ist vergangen und alles was ich feststelle, ist die Tatsache, das meine Haare zu lang geworden sind. Ich kann sie sogar schon wieder flechten … đŸ€ŠđŸŒâ€â™€ïž … 😂😂😂 … Quatsch … NatĂŒrlich ist viel mehr passiert, aber vieles davon ist so subtil, das es einem erst bei genauerem Hinsehen auffĂ€llt.

Eine ausgesprochene, gemeinsame Erinnerung sorgte fĂŒr kurzfristigen Aufruhr im Inneren. Schöne Momente. Ich hĂŒte sie in meiner „Schatzkammer“. Die Bilder, die Erinnerung daran, erfĂŒllen mich mit Freude, WĂ€rme und Dankbarkeit. Dankbarkeit, diese Momente mit jemanden zusammen erlebt zu haben.

Zu diesem GefĂŒhl kam dann spĂ€ter auch die Traurigkeit. Als wĂ€re etwas verloren gegangen. So, als schaue man auf etwas, von dem man weiß, das es man es nicht wieder bekommt, erlebt. Was ja auch den Tatsachen entspricht.

BĂ€h … Themenwechsel. Ich habe keine Ahnung, was die Zukunft bringt. Das einzige, was feststeht, es geht weiter. Also, durchatmen, loslassen und vertrauen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s