Tagebuch

Sonntag 08/21

Ich bin ausgeruht und entspannt. Der Kaffee ist fertig und duftet. Und es ist hell draußen. Ein Sonnenaufgang nach meinem Geschmack.

Ich überlege, ob ich die Sonnenaufgänge nicht fotografieren sollte … 🤔

Zum Teil erlebt man hier ja wahnsinnige Farblombinationen … 😊

Mal sehen. Ist nur eine von den vielen Ideen, was ich mal machen und ausprobieren wollte.

Gestern Abend bekam ich noch einen Anruf aus der Klinik. Mini wurde 2x im Laufe des Tages fixiert und der Tag war insgesamt sehr unruhig und anstrengend mit ihr.

Es hat mich schon getroffen. Klar, das es passieren könnte, hatte ich auf dem Plan. Aber ich hatte halt gehofft, sie, Mini würde es ohne größeren Einbruch schaffen.

Ich denke, gestern kam dann alles bei ihr zusammen. Die beiden Besichtigungen, der Druck, das erst oder schon Dienstag eine Entscheidung fallen wird. Und, ja so lächerlich es sich auch anhören mag, es ist Vollmond.

Mini reagiert bei Vollmond immer etwas über. Ist gereizter, angespannter und springt schneller mal aus der Hose.

Mal sehen, wie es heute läuft. Ich hatte ihr gestern gesagt, das wir dann erst am Nachmittag telefonieren, was Mini ganz okay fand. Zur Not kann sie mich ja auch vorher anrufen lassen.

Heute Abend habe ich mal wieder eine „Totschicht“ an der Tankstelle. Heute nehme ich mein Buch mit, das neue aus dem Päckchen … 😉

Wenn ich schon Zeit habe und den Ladenhüter spiele, dann kann ich sie auch sinnvoll nutzen. Wäre auch nicht das erste Mal. Die anderen Kollegen und Kolleginnen lesen dann Zeitung oder die Zeitschriften, aber bei diesen ganzen Frauenzeitungen bin ich raus … 🤦‍♀️

Den Tag heute lasse ich einfach laufen. Es ist Sonntag … ☕

Werbung

7 Kommentare zu „Sonntag 08/21

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s