Tagebuch

Sonntag 33/21

Heute hat Junior Geburtstag und wir haben gestern schon reingefeiert. Gemäßigt und nicht übertrieben … 😁

Wir haben gegrillt, die Kids hatten sich etwas zum Trinken besorgt und heute gibt es noch Torte.

Allerdings ohne die Große. Sie fährt ja heute mit dem Ex und der Minimi nach Hause.

Die Zeit mit Minimi war aufregend und schön, auch wenn die Minimi weitaus schneller unterwegs ist, als ich … 😄 … Aber gut, so ist das eben.

Im Haus ist es nicht wirklich aufgefallen und draußen waren wir ja auch nicht allein unterwegs. Zudem bin ich draußen auch nie die ganze Strecke mitgelaufen, das schaffte ich noch nicht.

Ungewohnt ist es auch, das ich auf dem Sofa sitze, während die Kids um mich rum für Ordnung sorgen. Ich fühl mich schon etwas unnütz dabei und auch unwohl.

Aber es geht, auch wenn es mich herausfordert, nichts zu machen. Und so ganz nehme ich mich ja auch nicht raus. Ein paar Sachen mach ich schon. Nämlich die, die ich kann.

Die Begutachtung am Donnerstag war schnell vorbei. Nach gut einer Stunde war die Gutachterin wieder weg. Bleibt also abzuwarten, was da nun rauskommt.

Freitag hatte ich noch Besuch, auf den ich mich wirklich gefreut hatte. Selbst Minimi war von dem Besuch angetan, auch wenn sie sich zuvor etwas angestellt hatte … 😁

So, ich brauch noch einen Cappuccino … ☕

Werbung
Tagebuch

Donnerstag 33/21

So, jetzt habe ich volle Hütte … 😁

Gestern Abend kamen der Ex – Schwiegersohn, Junior und Juniors Freundin hier an. Es gab, wegen der Uhrzeit, nur ein kurzes Hallo und die Gesellschaft löste sich schnell auf und verschwand in den Betten.

Heute Vormittag kommt der MdK zur Begutachtung und die Große und ich werden uns große Mühe geben, die Gutachterin davon zu überzeugen, das ich eine Pflegestufe benötige.

Viel Überzeugungsarbeit muss nicht geleistet werden, da bin ich mir sicher. Ich bin offensichtlich eingeschränkt, allein schon durch die fehlende Kraft und Kondition.

Nach dem Termin ist dann „Familienzeit“ angesagt. Mal sehen, wie das wird … 😁

Samstag wollen wir den Junior überraschen und in seinen Geburtstag reinfeiern. Wir, die Große und ich, sprachen schon darüber und haben beschlossen, etwas zum Grillen zu besorgen, um so einen netten Abend miteinander zu verbringen.

Wie man sieht, wird die Zeit gut genutzt … 😁

Ich lehn mich jetzt noch zurück, genieße den Cappuccino und die Ruhe … 😊

Tagebuch

Dienstag 33/21

Ich bin glücklich … 😊

Nach einer kleineren Panne, kamen die Große und Minimi gestern Mittag hier an und gleich war Leben in der Bude … 😂😂😂

Eine Stunde später sah mein Wohnzimmer aus wie ein Schlachtfeld, weil Minimi sich gleich ausbreitete und sämtliches Spielzeug verteilt hatte.

Groß ist die Kleine geworden und ich staunte nicht schlecht, was sie so alles kann. So langsam verliert sie auch die Scheu vor den Katzen … 😁

Minimi reagierte etwas verschnupft, als sie mitbekam, das der Graue in ihre Karre geklettert war und es sich dort gemütlich machte. Sie baute sich dort auf und quasselte auf den Kater ein, der sie nur gelangweilt anblinzelte und sich tatsächlich einrollte um zu schlafen … 😂😂😂

Die Senfeier waren nicht nach ihrem Geschmack, da gab es eben nur Ei und Kartoffeln. Bleibt mehr für die Große und mich.

An Mittagsschlaf war nicht zu denken, dazu war die Minimi viel zu aufgekratzt, war aber okay. So konnte die Große in Ruhe das Reisebett aufbauen und die paar Sachen erledigen, die ich nicht kann.

Relativ früh ist die Minimi dann abends ins Bett gegangen. Kein Wunder, der Tag gestern begann sehr früh und der fehlende Schlaf forderte nun seinen Tribut.

Das Chaos wurde beseitigt und die Große gähnte auch schon. Sie ist später hier vorn auf dem Sofa eingeschlafen.

Ein ereignisreicher Tag, der davon gekrönt wurde, das ich ein erfolgreiches Gespräch mit dem Vermieter führte, das mir viele Sorgen abnahm und mir reichlich Luft verschafft.

Heute soll die Große mit dem Nachbarn zum einkaufen. Mal gucken ob das klappt, der Nachbar hatte sich noch nicht zurück gemeldet.

Ich genieße gerade die Ruhe und hol mir noch einen Cappuccino …

Tagebuch

Montag 33/21

In ein paar Stunden ist meine Große mit Minimi da und ich freu mich schon jetzt, wie ein Honigkuchenpferd … 😁

Wie gewünscht gibt es heute Senfeier. Da macht das Ankommen richtig Freude. An das bißchen, was noch zu tun ist, machen wir uns am Nachmittag. Danach ist nur noch chillen angesagt … 😁

Morgen ist dann einkaufen angesagt. Vorbereitung für den restlichen Besuch. Und Zeit, Gespräche zu führen.

Die Große und auch der Junior sind schon gespannt auf die Maske … 🙄

Genau von dem Ding reden wir … 😂😂😂 … Ich sagte beiden, das sie sie gern ausprobieren können, damit sie verstehen und fühlen, wie die Maske funktioniert.

Inzwischen kann ich mit dem Ding auch schlafen. Zumindest so 4 bis 6 Stunden. Ja, ist ein Fortschritt. Meine täglichen 8 Stunden schaffe ich inzwischen auch.

So, und jetzt noch einen Cappuccino und Frühstück, bevor es an die Arbeit geht … 😁

Tagebuch

Wochenende …

Samstag. Ich bin zufrieden und das schon, als ich die Augen öffne. Die Dämmerung verspricht wieder einen sonnigen Tag und darauf freue ich mich.

Dann fällt mein Blick auf den Chaosherd auf dem Sofa und ich grinse. Denn das bißchen Papier, das da noch liegt, das arbeite ich heute noch weg. Gestern schon richtig fleißig gewesen. Die wichtigen Papiere sind abgeheftet, die Post erledigt und ich weiß seit gestern, das am 19. August der MdK zur Begutachtung kommt.

Heute kümmer ich mich noch um die Überweisungen und die restlichen Finanzfragen. Dann bin ich da auch durch und nur noch die Arzttermine stehen auf der Liste.

Heute kommt auch nochmal die Nachbarstochter und kümmert sich um die Katzenklos und fegt hier durch. Meine Aufgaben sind die Wäsche aufhängen und Minis Zimmer aufräumen.

GsD ist da nicht so viel zu räumen, lediglich ihre Klamotten wieder einzuräumen. Und ja, das ist notwendig, da Minimi in Minis Zimmer übernachten wird … 😁

Gleich muss ich noch eine Vollmacht schreiben, damit mein Nachbar später auch mein Paket von der Post holen kann. Ich bin gespannt. Ich bin mir sicher, das ich nichts mehr bestellt hatte und habe keine Ahnung, was das für ein Paket sein soll … 🤔

Und jetzt gibt es noch einen Cappuccino und dann werfe ich mich in die Klamotten. Genießt den Tag 🍀