Tagebuch

12. Januar 2022

Wochenteiler … Oder einfach Bergfest … 😁

Obwohl … 🤔 … Für mich ja belanglos, da berentet und von daher ist jeder Tag ein Sonntag … 😂😂😂

Ja, es geht mir gut. Ich hatte heute Besuch von jemanden, den ich zuletzt letztes Jahr gesehen habe und ich habe mich riesig gefreut.

Auch darüber, das es dem Besuch so gut geht, hat mich gefreut und das Herz aufgehen lassen.

Der kleine Schelm, den derjenige auch nicht verleugnen kann, schaute vorwitzig über die Schulter und das tat gut zu sehen … 😊

Ich fühlte mich wohl und habe die Zeit echt genossen. Das hat mir wirklich gefehlt. Das in echt sehen und reden … Auch wenn man telefoniert oder schreibt, ist das nur ein mäßiger Ersatz für persönlichen Kontakt.

Heute bin ich rundum zufrieden und glücklich. Ich hatte sehr netten, lieben Besuch, war mit diesem einkaufen und tanken und … ☝ … Habe für meine Verhältnisse sehr viel im Haushalt geschafft … 😊

Was mich richtig zufrieden dabei macht, ist der Umstand, das ich trotz der vielen Sachen, die ich gemacht habe, jetzt weder unter Atemnot, noch völlig fertig in den Seilen hänge … 😁

Klar, auf die Zeit darf man nicht achten … 😂😂😂 … Ich brauch zum Wäsche aufhängen gut 30 Minuten, zum Abwaschen? Auch bis zu 20 Minuten. Wegen der Pausen, um meine Atmung wieder unter Kontrolle zu bringen. Aber darum geht es mir ja nicht … 😁

Alleine geschafft! Das ist das Zauberwort dabei. Sich bewegt haben, herausgefordert und überwunden haben.

Am 21. Januar kommt die Haushaltshilfe zum vorstellen und absprechen der Termine … 😊

Sehr schön, den Luxus werde ich genießen … 😊 …

Und sonst? Gibt es mal nichts weiter zu berichten. Jedenfalls nichts, was schon spruchreif wäre … 😊

In diesem Sinne … Schönen Abend 🍀

4 Kommentare zu „12. Januar 2022

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s